Veranstaltungen

Firmung mit Domkapitular Dr. Michael Kreuzer

Am Samstag, 16.06.2018 um 09.30 Uhr wird Domkapitular Dr. Michael Kreuzer, derzeit Regens im Priesterseminar Augsburg, das Sakrament der Firmung in unserer Pfarreiengemeinschaft spenden. 63 Jugendliche und junge Erwachsene aus der Pfarreiengemeinschaft haben sich fast ein Jahr auf diesen Tag vorbereitet. Der Firmgottesdienst wird musikalisch gestaltet von der Band aus St. Johann und wurde von den jugendlichen Firmbewerbern vorbereitet. Die Feier findet in St. Albert Offenhausen statt. Nach dem Gottesdienst werden bei einem Empfang im Saal die Firmurkunden vergeben. Es ist gut, wenn wir die Firmlinge in unseren Gebeten weiter begleiten. 

Aktueller Stand der Kirchenrenovierung beim Kirchenkaffee nach dem Familiengottesdienst

Gleich drei Dinge auf einmal bekommen Sie am Sonntag, 17.06.2018 ab 10.30 Uhr. Zuerst einen Familiengottesdienst in St. Johann Baptist, anschließend Kirchenkaffee im Johanneshaus. Beim Kirchenkaffee wird unser Architekt Wolfgang Heisler über den aktuellen Stand der Kirchenrenovierung berichten. Wir freuen uns über Ihr Interesse.  

Patrozinium Johannes der Täufer – Dankgottesdienst 25 jähriges Priesterjubiläum

Am Sonntag, 24.6.18, feiern wir um 10.30 Uhr das Patrozinium Johannes des Täufers in St. Johann, und ich darf an diesem Tag Danke sagen für 25 Jahre priesterlichen Dienst!

Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet von der Band St. Johann (Leitung Trevor Wood), dem Kirchenchor von St. Johann (Leitung Josef Kelemen) und dem Singkreis von St. Albert (Leitung Magnus Schneider). Festprediger im Gottesdienst ist Msgr. Pfr. Thomas Gerstlacher.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind A L L E herzlich ins Johanneshaus in den Saal und in den Garten eingeladen! 

Ich freue mich auf Ihr Kommen Ihr Pfarrer Markus Mattes

Krankenkommunion in unseren Gemeinden 

Einmal im Monat zum Herz-Jesu-Freitag sind wir – die Kommunionhelfer, Diakon Thalhofer, Kaplan Rochna und Pfarrer Mattes – unterwegs zu den Kranken, um die heilige Kommunion zu bringen.

Wenn Sie selbst wegen eines körperlichen Gebrechens den Gottesdienst vorübergehend oder dauerhaft nicht mehr besuchen können und den Empfang der Kommunion wünschen oder wenn Sie kranke Menschen in Ihrer Nachbarschaft kennen, die sich vielleicht über einen Besuch freuen, rufen Sie uns bitte an: Pfarrbüro Tel. 970590 oder per Email: pg.neu-ulm@bistum-augsburg.de 

TelefonSeelsorge „Weiterbildung und soziales Engagement“

Die TelefonSeelsorge Ulm/Neu-Ulm beginnt im September 2018 wieder mit einem einjährigen Ausbildungskurs für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen.

Wenn Sie Ihre persönliche Kompetenz erweitern wollen und einen Zeitaufwand von 20 Stunden im Monat einbringen können, bewerben Sie sich gerne ab sofort vormittags in unserem Büro Tel.: 0731/69883 oder per mail:

info@telefonseelsorge-ulm.de . Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.telfonseelsorge-ulm.de